pviz - Effiziente Supervisionsverwaltung in der Psychologische Psychotherapie

Die wesentlichen Funktionen im Überblick:

  • Definition der Supervisionstypen Gruppen- und Einzelsupervision (Kontingent, Kostensätze, Supervisoren, Supervisanden, etc.)
  • Definition beliebiger weiterer Supervisionstypen
  • Erfassung der SV-Termine für Gruppen- und Einzelsupervision
  • Kontrolle der SV-Termine pro Behandler (Supervisionsnachweis):
    • Einhaltung der maximal erlaubten Behandlungsstunden pro Patient zwischen zwei aufeinander folgenden SV-Stunden
    • Erfüllung des vorgeschriebenen Kontingents an SV-Stunden
    • Verhältnis SV-Sitzungen/Therapiesitzungen
    • Erstellung von Reports zur Übersicht der SV-Stunden pro Behandler und pro Patient
  • Kontrolle der SV-Termine pro Supervisor
  • Erstellung von Rechnungen/Mahnungen bei Überschreitung des Kontingents
  • Kontrolle des Zahlungseingangs

Mit pviz reduzieren Sie die Arbeitszeit für:

  • das Anlegen neuer Jahrgänge für Einzel- und Gruppensupervision
  • die Eingabe und Verwaltung von Supervisionsterminen
  • die Kontrolle des Supervisionsnachweises
  • den Abgleich der von den Supervisoren in Rechnung gestellten Supervisionsstunden
  • die Erstellung von Forderungen und Rechnungen bei Überschreitung des Kontingents
  • die Kontrolle des Zahlungseingangs und die Erstellung von Mahnungen

Technische Vorraussetzungen:

  • Windows 7 oder höher
  • psychoPlan Enterprise mit Datenbankserver

Individuelle Anpassungen

pviz liefert bereits viele Möglichkeiten, sich an Ihre Anforderungen anzupassen. So ist es möglich, Vorlagen für Rechnungen, Mahnungen und Reports zu erstellen. Weiterhin können Sie für Ihre Supervision u.a. Kostensätze, Kontingent und Gruppengröße bestimmen. Sollten Sie Hilfe bei der Konfiguration benötigen oder benötigen Sie individuelle Anpassungen an der Software, stehen wir Ihnen als erfahrenes Entwicklerteam zur Verfügung.

Die hier dargestellten Informationen sind frei erfunden, bei den Personen handelt es sich nicht um echte Personen.

Startmenü

Das Startmenü zeigt eine Übersicht über die verfügbaren Bearbeitungsschwerpunkte. Um die komplexe Verwaltung der Supervision überschaubar zu machen, wurden bestimmte Arbeitsschwerpunkte identifiziert und als einzelne Sichten umgesetzt. Das erleichtert den Einstieg in pviz, da zum Arbeiten nicht das komplette System überschaut werden muss. Oftmals ist es so, dass ein Mitarbeiter nur einen Teilbereich bearbeitet.

Verwaltung von Supervisionsterminen

Hier definieren Sie die Supervisionstypen, weisen Supervisoren und Supervisanden zu und erstellen Supervisionstermine.

Supervisionsnachweis

Diese Sicht bietet eine komfortable Möglichkeit, um den Status der Supervisanden zu überprüfen. pviz gibt einen Überblick über die Supervisions- und Therapiesitzungen pro Supervisand. Außerdem überprüft pviz, ob die vorgegebene Maximalzahl der Therapiesitzungen zwischen Supervisionssitzungen eingehalten worden ist. Erfüllt ein Supervisand alle notwendigen Bedingungen, werden diese grün hinterlegt.

Supervisorenabgleich

Um Überprüfen zu können, ob durch Supervisoren eingereichte Rechnungen Gültigkeit haben, gibt Ihnen pviz einen Überblick über alle Supervisionsstunden pro Supervisor.

Abrechnung der Supervisanden

Beim Überschreiten des verfügbaren Kontingents fallen Kosten für den betroffenen Supervisanden an. pviz ermittelt dies und gibt Ihnen einen Überblick, für welche Behandler Kosten angefallen sind. Sie können dann mit einem einfachen Klick Rechnungen erstellen und ausdrucken.

Beispielrechnung aus individueller Vorlage

pviz bietet die Möglichkeit, auf Sie zugeschnittene Vorlagen zu definieren, um Rechnungen und Zahlungserinnerungen zu erstellen. pviz füllt diese Vorlagen mit Inhalt und generiert so ein fertiges Dokument.

Interesse oder weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns über das folgende Kontaktformular oder telefonisch unter +49 (0) 30 31 98 50 95.